Slide

Virtual HMI-Modul

Das Virtual HMI-Modul für den SPS-ANALYZER pro 6 ermöglicht eine verbesserte Analyse von Bedienabläufen durch nachträgliche HMI-Visualisierung aus aufgezeichneten Prozessdaten. Die HMI-Visualisierung kann auch live während der Erfassung erfolgen.

Dies ist bei der Aufklärung von Anlagen-Unfällen, bei dem menschliches Bedienpersonal involviert ist, äußerst hilfreich. Anhand der durch die nachträgliche HMI-Visualisierung möglichen alternativen Sicht auf die Prozessdaten, z. B. bei einem Kran, lässt sich eine mögliche Fehlbedienung leichter erkennen. Die Stellung von Joysticks („Meisterschalter“), Tasten sowie wichtigen Parametern, wie Last oder Windgeschwindigkeit, ist auf einen Blick sichtbar – viel intuitiver, als beim Betrachten der Prozesssignale über der Zeitachse.

Die HMI-Visualisierung kann neben dem zeitlichen Verlauf der Prozessdaten (SPS-Signale) und der Videospur angezeigt werden. Alle Fensterinhalte werden zeitsynchron zueinander dargestellt, d. h., verschiebt man beispielsweise den Signalcursor in den Prozessdaten, dann sieht man unmittelbar die Änderungen in der HMI-Visualisierung (Bedienung) sowie das Videobild zu diesem Zeitpunkt.

Die gewonnenen Erkenntnisse aus dem Einsatz des Virtual HMI-Moduls sind auch für Trainings- und Optimierungszwecke hinsichtlich Anlagenbedienung hochinteressant.

Das Virtual HMI-Modul benötigt im Gegensatz zu einer Video-Capturing-Lösung praktisch keinen zusätzlichen Speicher, da die HMI-Darstellung aus den aufgezeichneten Prozessdaten erfolgt.

Das individuelle HMI-Signalfenster lässt sich mit dem integrierten Editor leicht gestalten. Alle gängigen Bedienelemente und Anzeigen sind frei positionier- und farblich anpassbar. So können Bedienoberflächen von Maschinen und Anlagen aller Art problemlos nachgebildet werden.

Check IconAlternative Sicht auf Maschinendaten:
Virtual HMI-Modul für SPS-ANALYZER pro 6

Leistungsmerkmale

Virtual HMI-Modul (Art.-Nr. ANA6800)

  • HMI-Visualisierung aus aufgezeichneten Prozessdaten
  • Alternative, intuitiv erfassbare Sicht auf Maschinendaten
  • Praktisch kein zusätzlicher Speicherbedarf
  • Integrierter leicht bedienbarer Editor
  • Alle gängigen HMI-Elemente und Anzeigen, wie Taster, Joysticks, Balkenanzeigen, Zeigerinstrumente …
Menü